Ist Berlin für alle Russen Disco?


Ist Berlin für alle Russen Disco?

csm_S4_Detail-1_68566da913.jpg

Mitte 2012 schrieb die BZ am Sonntag als Thema der Woche:    Ist Berlin für alle Russen Disco?

Hierzu wurden mehrer in Berlin lebende Russen interviewt wie zum Beispiel Autor Wladimir Kaminer, Gastronomin Julia Gutsch oder Medienmacher Dimitri Feldmann.

Über das Russische Restaurant "Grüne Lampe" schrieb die BZ Zitat:

... Genauso wichtig ist den Russen die russische Hausfrauenkost. Bliny, Pelmeni, Borschtsch oder Soljanka bekommt man etwa bei Julia Gutsch in Ihrem Restaurant "Grüne Lampe" in der Uhlandstraße. Die Inhaberin kam vor 21 Jahren aus Leningrad nach Berlin, doch hier wurde Ihr Kunstgeschichtediplom nicht anerkannt. Deshalb eröffnete Sie ein Reisebüro. Und sie fand einen deutschen Mann, Sven, IT-Manager.

Mit eröffnung ihres Lokals vor sieben Jahren hat sich Julia Gutsch einen Traum erfüllt. "Ich liebe mein Vaterland. Aber ich fühle mich wohl in Berlin und bin froh, die aktuellen Machtkämpfe dort nur aus der Ferne betrachten zu müssen." ... Zitat Ende


Developed by SPLASH.STUDIO
Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf unserer Website zu.

Reservierung